Über Charly Lux

Charly Lux Logo

Herzlich willkommen bei Charly Lux aus Aachen. Das Zusammenspiel von Licht und Schatten begeistert mich schon mein gesamtes Leben. In meiner Jugend experimentierte ich bereits mit Lampen und Leuchten, um in meinem Zimmer für eine gemütlichere Athmosphäre zu sorgen. Zusammen mit meinem Vater baute ich vor ca. 15 Jahren die erste Flaschenlampe aus einer großen Bierflasche. 
Heute, mit Anfang 30, ist meine Leidenschaft für Einrichtungsgegenstände, vorallem für Lampen immer noch präsent. Deshalb habe ich angefangen leere Ginflaschen zu sammeln und daraus Tischleuchten zu bauen. Ginflaschen eignen sich hierfür meiner Meinung nach besonders gut, da es sie in den tollsten Formen und Farben gibt und man diese wunderbar mit verschiedenen Kabeln und Lampenschirmen kombinieren kann. Durch Freunde, Bekannte und Kollegen erhielt ich viel Zuspruch und Motivation, weitere Lampen zu bauen. Besonders dankbar bin ich meiner Freundin, die mich und meinen Spleen nicht nur erträgt, sondern mich sogar ermutigt und unterstützt, wenn mal etwas nicht so rund läuft.
Ende 2018 habe ich dann beschlossen, mich nebenberuflich Selbstständig zu machen und gründete "Charly Lux". Der Name Charly, in Anlehnung an Kaiser Karl den Großen, stellt eine Verbindung zu meiner Heimatstadt Aachen dar. Der Begriff Lux stammt aus dem lateinischen und bedeutet "Licht".

Ich wünsche dir nun viel Spaß beim stöbern in meinem Shop.